09452 912-0 rathaus@langquaid.de

Behindertenbeauftragte/r

Die Marktgemeinde Langquaid hat sich entschieden, in verschiedenen Bereichen Beauftragte zu benennen. Diese Personen sollen sich darum kümmern, dass das jeweilige Thema ausreichend Beachtung in den politischen Entscheidungen findet. Die Beauftragten sind eine Art Interessensvertretung für die jeweilige Personengruppe.

 

Behindertenbeauftragte/r Markt Langquaid: Kirsten Reiter

“Mein Aufgabenbereich ist die Vertretung der Belange und Bedürfnisse von Menschen mit Behinderung. Ich möchte die Verwaltung und den Marktgemeinderat über dieses Thema informieren und bei Vorhaben und Projekten der Gemeinde beratend mitwirken.

Seit vielen Jahren ist die Integration und Inklusion in Kindergarten und Schulen mein Arbeitsschwerpunkt. Hier haben wir in Langquaid viel erreicht. Hier können wir aber auch immer wieder etwas verbessern.

Als Netzwerkpartnerin stehe ich in Kontakt mit den Gremien des Landkreises wie z.B. der Koordinierungsstelle im Landratsamt; dem Behindertenbeauftragten des Landkreis Kelheim; dem Runden Tisch Inklusion. Ich habe mir vorgenommen, eng mit der Sozialen Stadt und dem Team des Mehrgenerationenhauses zusammenzuarbeiten und mit ihnen die bestehenden Angebote zu gestalten und auszubauen.

Ich sehe meinen Auftrag aber auch darin, Beschwerden und Anliegen und Ideen aus dem betroffenen Personenkreis aufzugreifen und /oder weiterzuleiten.”

 

Kontaktdaten:

Kirsten Reiter, Tel. 09452-869 (Mittwoch und Donnerstag von 8-14 Uhr)
Oder jederzeit per E-Mail: behindertenbeauftragte@langquaid.de

SCHRIFTGRÖSSE
kleiner normal größer



Click to listen highlighted text!