09452 912-0 rathaus@langquaid.de

Erleben Sie das historische Langquaid

Langquaid bietet ein ganz besonderes Flair. Ein schönes Stück Zukunft mit kurzen Wegen vom Barock in die Moderne, von der Betriebsamkeit zur Ruhe.

 

Im Herzen Bayerns

Langquaid beeindruckt mit der Mischung aus ursprünglichem Niederbayern und einer modernen Infrastruktur. Ideal zum Leben und gleichzeitig hervorragender Wirtschaftsstandort!

 

 

 

 

Starker Wirtschaftsstandort

Dynamisch, kraftvoll und engmaschig vernetzt präsentiert sich der Wirtschaftsstandort Langquaid: Handwerk, Handel, Dienstleistungssektor und Hightech finden hier hervorragende Rahmenbedingungen.

 

 

Langquaid Aktuell

Markt begeht Volkstrauertag

November, das ist der Monat der Gedenktage. Ein wichtiger Gedenktag ist hierbei ohne Zweifel der Volkstrauertag, am Sonntag, 18. November 2018. Wie in den vergangenen Jahren wird der Markt auch wieder den Opfern von Krieg, Vertreibung und Gewaltherrschaft gedenken....

mehr lesen

MGH bietet Einstieg in die digitale Welt

Kursangebote und Mediensprechstunden für digitale Einsteiger, Auftaktveranstaltung am 13. November Unaufhaltsam hält der digitale Fortschritt Einzug in alle Bereiche des Alltagslebens. Gerade für ältere Menschen stellen sich hier oft große Herausforderungen. Dabei...

mehr lesen

„Gold“ für die Langquaider Marktbücherei

Im Rahmen eines festlichen Empfangs im Haus Werdenfels wurde die Marktbücherei Langquaid mit dem „Bücherei-Siegel in Gold“ ausgezeichnet. Büchereileiterin Rita Lotric und Bürgermeister Herbert Blascheck durften diese hohe Auszeichnung in Empfang nehmen. Die...

mehr lesen

Langjährige Feldgeschworene verabschiedet

Im Rahmen einer Versammlung im Rathaus wurden Sebastian Stempfhuber aus Adlhausen und Josef Stempfhuber aus Niederleierndorf, die beide von 2007 bis 2018 als Feldgeschworene fungierten, von Bürgermeister Herbert Blascheck und Feldgeschworenenobmann Alois Beer aus dem...

mehr lesen

Spatenstich für 40 neue Wohnungen

Mit dem symbolischen Spatenstich startete der Bau des ersten Doppelhauses im Baugebiet "An der Kelheimer Straße Erweiterung“,  das die bisherige Lücke zwischen dem Baugebiet „An der Kelheimer Straße“ und der Staatsstraße 2144 schließt. Auf dieser Fläche mit rund...

mehr lesen

SCHRIFTGRÖSSE
kleiner normal größer

Click to listen highlighted text!