09452 912-0 rathaus@langquaid.de

Liebe Langquaiderinnen, liebe Langquaider,

leider wird aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie auch in diesem Jahr unser Nikolausmarkt nicht stattfinden. Diese Entscheidung haben wir uns nicht leicht gemacht, denn in den vergangenen Wochen haben wir bereits intensiv überlegt und geplant, wie wir den Nikolausmarkt in diesem Jahr unter Corona-Bedingungen durchführen können, so dass er nicht nur sicher ist, sondern es auch Spaß macht, den Nikolausmarkt zu besuchen. Aufgrund der aktuellen Entwicklung der Coronasituation und der sich abzeichnenden hohen bzw. sogar stark steigenden Infektionszahlen haben wir jetzt die Notbremse gezogen. Momentan spricht leider alles gegen eine Durchführung von Veranstaltungen, die nicht zwingend notwendig sind.

Ich weiß, dass sich viele Menschen genauso wie ich, sehr auf den Nikolausmarkt gefreut haben, deshalb tut es mir wirklich leid, den Nikolausmarkt absagen zu müssen aber das Risiko ist einfach zu groß. Wir haben mit unserer Entscheidung lange abgewartet, weil wir die Hoffnung hatten, dass der Nikolausmarkt in irgendeiner Form stattfinden kann. Jetzt aber mussten wir eine Entscheidung treffen. Die Gesundheit der Menschen steht an oberster Stelle und dafür müssen wir Sorge und Verantwortung tragen. Nachdem unser Nikolausmarkt erfahrungsgemäß eine Größenordnung von jeweils mehreren tausend Besuchern hat, wäre eine Durchführung aufgrund der notwendigen Hygienevorgaben nicht nur organisatorisch schwierig gewesen, sondern für die Besucher würde auch nicht die gewohnte Marktstimmung aufkommen, denn der Nikolausmarkt lebt von einem besonderen „Markt-Feeling“, vom Bummeln, Genießen, Unterhalten – einer Nähe, die in Corona-Zeiten leider so nicht möglich ist.

Aber Langquaid wäre nicht Langquaid, wenn wir beim „Advent im Markt“ nicht trotzdem an vier stimmungsvollen Adventswochenenden mit verschiedenen Themen wie Lichterglanz und Feuerzauber, weihnachtlicher Musik im Hof, weihnachtlicher Marktführung, einer Raunachtwanderung, Märchen und Basteln in der Marktbücherei, einem weihnachtlichen Abend und einer Adventandacht am Marktweiher viele Glanzlichter für eine trotzdem zauberhafte gemeinsame Vorweihnachtszeit in Langquaid setzen würden. All diese Veranstaltungen finden im Freien mit jeweils begrenzter Besucherzahl statt, so dass hier auch alle notwendigen Corona-Vorgaben und Hygieneregeln eingehalten werden können.

Bedauerlicher Weise müssen aufgrund der Absage des Nikolausmarktes unsere Geschäfte damit auch auf den verkaufsoffenen Sonntag am 1. Advent verzichten. Deshalb bitte ich Sie alle sehr herzlich, nutzen Sie gerade auch in der Advents- und Vorweihnachtszeit den starken Einkaufsort Langquaid und kaufen Sie lokal und regional ein. Unsere Geschäfte bieten mit ihrem modernen Branchenmix nicht nur in der Advents- und Vorweihnachtszeit ein außergewöhnliches Einkaufsambiente. Mit dem Langquaider Adventskalender der mit besonderen Angeboten bestückt ist und den wir auch in diesem Jahr wieder anbieten, wird der vorweihnachtliche Einkaufsbummel in Langquaid für Sie ganz bestimmt wieder zu einem besonderen Erlebnis.

Ich freuen mich mit Ihnen auf eine „zauberhafte Weihnachtszeit“ in Langquaid.

Passen Sie bitte gut auf sich auf und bleiben Sie gesund!

Ihr Herbert Blascheck

Click to listen highlighted text!