09452 912-0 rathaus@langquaid.de

Mit Ftec-Fahrzeugbau siedelt ein weiterer innovativer Fachbetrieb in Langquaid an. Der Spezialist für Fahrzeug- und Karosseriebau investiert im Öko-Plus-Gewerbegebiet „Ziegelberg“ und wird auf einer Grundstücksfläche von über 5.000 Quadratmetern einen modernen Produktionsbetrieb mit Bürobereich errichten. Am Standort Langquaid wird die Firma Ftec vom Kranaufbau bis zum Absetzkipper, vom elektrischen Nebenantrieb bis hin zum modularen Wechselsystem für Fahrzeuganbauten alles rund um den Fahrzeug- und Karosseriebau fertigen und darüber hinaus auch den notwendigen Service sowie entsprechende Schulungen anbieten.

„In unserem hauseigenen Planungsbüro nehmen wir gemeinsam mit dem Kunden bereits die Aufbautenplanung vor, so dass schon vor der Fertigung auch noch kleinste Details angepasst werden können“, beschreibt Michael Maurer das Konzept des Unternehmens. Christine Wurm verwies auch auf das künftige Servicecenter, dass sich um Reparaturen, Anpassungen und Umbauten kümmern aber auch eine große Auswahl an Ersatzteilen bereithalten wird. Zu allen unseren Produkten erhalten die Kunden auf Wunsch neben der Einführung in das jeweilige neue Fahrzeug auch Schulungen auf unserem Werksgelände, so Christine Wurm. Michael Maurer betonte, dass er sich sehr auf die optimalen Voraussetzungen für die Weiterentwicklung von Ftec am Standort Langquaid freue und dass dort zeitnah mit dem Neubau begonnen werden soll.

Bürgermeister Herbert Blascheck bedankte sich bei Michael Maurer und Christine Wurm beim Abschluss des Notarvertrags dafür, dass sie sich für den Standort Langquaid entschieden habe und auch für das damit entgegengebrachte Vertrauen. Wir freuen uns, dass sich mit der Firma Ftec ein weiterer interessanter, mittelständischer Produktionsbetrieb in Langquaid ansiedelt, der auch weitere Arbeitsplätze und auch Ausbildungsplätze bieten wird. Zudem setzen wir damit den erfolgreichen Langquaider Weg als aufstrebender Wirtschaftsstandort fort. Wir setzen auf einen breit gefächerten Mix vielfältiger interessanter Betriebe verschiedenster Wirtschaftszweige mit unterschiedlichster Produkt- und Kundenausrichtung, so Herbert Blascheck.

Click to listen highlighted text!