09452 912-0 rathaus@langquaid.de

Die Aktion „Sommer im Markt“ wurde kürzlich mit der Übergabe der zehn Preise an die Gewinner offiziell beendet. Bürgermeister Herbert Blascheck dankte aus diesem Anlass nicht nur den Teilnehmern, sondern auch ganz besonders allen Akteuren, die zum großartigen Erfolg dieser erstmalig durchgeführten Aktion beigetragen hatten. Allen voran den Langquaider Einzelhändlern, die sich mit attraktiven Beiträgen engagiert eingebracht hatten, beim Termin vertreten durch die Gewerbevereinsvorstände Markus Resch und Alfred Stummer.  Gleichermaßen dankte Blascheck dem Organisationsteam mit Bürgermeister-Assistenz Marina Doblinger und dem Büro Soziale Stadt-Mehrgenerationenhaus Brigitte Kempny-Graf, Andrea Meyer und Melanie Hase. Ein großes Dankeschön ging auch an die vielen Referentinnen und Referenten, die das bunte und doch Corona-Auflagengerechte Freizeitprogramm umgesetzt hatten.

Wie Marina Doblinger abschließend berichten konnte, waren aus der gesamten Region, beispielsweise vom Nachbarort Schierling bis aus Rottenburg, Abensberg oder Riedenburg über 1000 gefüllte Bonushefte abgegeben worden, aus denen dann die Gewinner gezogen wurden. So konnte sich Agnes Reisinger über das hochwertige  Langquaid-Set aus 2 Liegestühlen und Schirm freuen, Annemarie Kraus über Einkaufsgutscheine des Gewerbevereines im Wert von 150 Euro, Heike Danner über einen 100 Euro Gutschein sowie sechs weitere Teilnehmer über „Sommer im Markt“-Tüten, wohl gefüllt mit verschiedenen Gutscheinen und Produkten des örtlichen Einzelhandels.

„Gerne wieder“, so der allgemeine Tenor, worauf Bürgermeister Blascheck und das Organisations-Team gleich verraten konnten, dass die nächste Aktion,  der „Advent im Markt“ schon in Planung ist!

Click to listen highlighted text!