09452 912-0 rathaus@langquaid.de
Nach 15 Jahren höchst erfolgreicher Leitung der Marktbücherei übergab Rita Lotric nun den Stab an Irene Becker. Bürgermeister Herbert Blascheck und Pfarrer Wolfgang Schwarzfischer wusste Rita Lotric großen Dank für insgesamt 22 Jahre immer äußerst engagierten Dienst in der Bücherei und begrüßten herzlich Irene Becker als neue Leiterin und wünschten ihr viel Erfolg.
Rita Lotric, verheiratet und Mutter von zwei Kindern sowie vierfache Großmutter, ist in vielen weiteren Ehrenämtern engagiert. Man kennt sie beispielsweise als Mesnerin der evangelischen Kirche und vom Kleiderladen des BRK. Vor 22 Jahren trat sie  dem Bücherei-Team bei. Im Frühjahr 2006 übernahm sie die Leitung von Heidrun Neidl.  Rita Lotric erinnert sich noch gut an den großen Umzug der Bücherei 2013 vom Pfarrheim in die neuen Räumlichkeiten im Kastnerhaus. Die Bücherei hatte sich damals von 80 auf 120 Quadratmeter vergrößert und es kamen die digitalen Medien hinzu. Während ihrer Leitung wurde die Bücherei vom St. Michaelsbund mehrmals ausgezeichnet. Viele ideenreiche Veranstaltungen, zahlreiche Leseprojekte, auch in Kooperation mit Schulen und Kindergärten hat sie ins Leben gerufen und mit ihrem Team erfolgreich umgesetzt. Der neuen Leiterin wünschte sie viel Erfolg. 
Irene Becker, 37 Jahre alt, ist seit 1. September 2020 Mitglied des Büchereiteams und übernimmt sogleich die Leitung. Sie ist verheiratet und hat ein Kind, das derzeit die erste Klasse besucht. Die Fachwirtin für Büro und Projektorganisation fühlt sich in der Langquaider Bücherei sehr wohl: Diese sei hervorragend aufgestellt und organisiert, Das Team arbeite reibungslos zusammen. „Da gibt es nicht viel zu verändern“, sagt sie, nach Plänen für die Zukunft gefragt. Zudem sei sie froh, dass Rita Lotric noch bis zum Ende März 2021 bleiben und ihr in Zweifelsfragen zur Seite stehen werde. Sie hofft auch, dass Rita Lotric im Herzen noch ein Eckchen für die Bücherei freihalten werde.
Bürgermeister Herbert Blascheck freute sich über die reibungslose „Staffelstab-Übergabe“. Die Bücherei sei ein wichtiger Faktor für Langquaid. Nun gehe nach 15 Jahren eine Ära zu Ende, in der Geschichte der Bücherei war es eine spannende Zeit, so Blascheck, der auch an den Umzug in die neuen Räume erinnerte. Dieser wurde hervorragend organisiert, die Räume wurden liebevoll gestaltet, das Team gekonnt motiviert. Die Zusammenarbeit mit der Schule und den Kindergärten gestalte sich sehr gut. Rita Lotric habe die Einrichtung mit Herzblut geleitet, wofür er sich herzlich bedankte. Auch Pfarrer Wolfgang Schwarzfischer sparte nicht mit Dankesworten. Rita Lotric meinte, dass sie den Posten der Leiterin sehr gerne inne hatte und sei nun froh, ihn in gute Hände weiter geben zu können. Irene Becker passe super zum Team – es sei nicht so leicht, jemanden zu finden, der einfach sagt: „Ja, ich mache das!“.
Click to listen highlighted text!