09452 912-0 rathaus@langquaid.de

Nach dem Spatenstich zum Projekt „Hotel Wittelsbacher Markt“  wurde nun auch der zweite Abschnitt, das Bauprojekt “Wohnen am Wittelsbacher Markt“, mit dem ersten Spatenstich offiziell eingeleitet.

Mit den 31 neuen Wohnungen entsteht auf dem ehemaligen „Posthalterareal“ zusammen mit dem Hotel „Wittelsbacher Markt“ ein komplett neues städtebauliches Quartier. Die Firma Bauwerk GmbH aus Neustadt an der Donau setzt in Langquaid bei der Innenentwicklung damit deutliche Akzente ganz im Sinne des Markt Langquaid „Innen statt Außen“

Das Neubauprojekt setzt sich aus 5 Mehrfamilienhäusern mit jeweils 5-8 Wohnungen sowie Tiefgarage und Carports zusammen. Der neu entwickelte Innenhof ist nicht nur für die Anwohner dieses Areals gedacht, sondern bietet auch allen Bürgern Langquaids eine attraktive Möglichkeit, diese neu entstehende Idylle zu genießen.

Geschäftsführer Werner Reichl begrüßte auch im Namen seiner Geschäftsführer-Kollegen Christian Roßbauer, Andreas Treffer, Harald Eberl die – aufgrund der aktuellen Situation – kleine Runde und teilte mit, dass nun nach dem Abriss der ehemaligen Diskothek sowie des Skiclubhauses mit den Erdarbeiten begonnen wird. Er bedankte sich bei allen Beteiligten des Projekts – insbesondere bei Bürgermeister Herbert Blascheck und bei den Vorständen der Raiffeisenbank Oberpfalz Süd, die dieses Projekt mitfinanziert. Außerdem betonte Reichl die Nachhaltigkeit des Vorhabens z.B. durch die entstehende Biomasseheizung.

Auch Bürgermeister Herbert Blascheck freut sich, dass auf dem Gelände ein ansprechendes und zukunftsorientiertes Konzept verwirklicht wird, das eine hervorragende Verbindung zwischen historischem Marktgefüge und modernem Innenstadtleben schafft.

Click to listen highlighted text!