09452 912-0 rathaus@langquaid.de

Die Kinderschuhe drücken, der Staubsauger murrt, der Lattenrost ist durchgebrochen, das Haar ist viel zu lang? Manches ließ sich während des Corona-Shutdowns auch dank Telefon und Lieferservice lösen, Regale und Lager der vielen Langquaider Geschäfte waren ja eigentlich wohl gefüllt. Aber längst nicht alles war während der Schließung wie gewohnt durchführbar und so ist bei Einzelhändlern und Kunden gleichermaßen auch in Langquaid die Freude groß, dass nach der mehrwöchigen Pause am 27. April die Geschäfte wieder öffnen dürfen und ab dem 4. Mai zahlreiche Dienstleister.

Aus diesem Anlass hatte das Büro Soziale Stadt alle Unternehmer eingeladen, in einem Kurzfilm auf die Wiedereröffnung hinzuweisen, aber auch auf die vielen gerade besonders nützlichen Service-Möglichkeiten wie telefonische Beratung oder Lieferservice. Motto des Films, der gleich nach dem Upload rege geteilt wurde: „Langquaid – starker Einkaufsort zu jeder Zeit!“ Sieben Vertreter unterschiedlichster Branchen geben hier nun stellvertretend für die gesamte Vielfalt einen sympathischen Einblick in den Einzelhandels- und Dienstleistungsstandort, der auch in Krisenzeiten immer für die Bevölkerung da ist. Auch Bürgermeister Herbert Blascheck ruft auf: „Nutzen Sie die Vielfalt und die individuelle persönliche Beratung in Langquaid, kaufen Sie lokal ein und unterstützen Sie unsere Geschäfte!“ Denn es ist sicherlich im Sinne aller, dass das in den letzten Jahren so stark gewachsene Versorgungs-Angebot die Krisenzeiten überstehen wird.

Noch nicht öffnen kann derzeit die Gastronomie, aber fast alle Betriebe haben mit einem breiten Speisen-Angebot zur Abholung reagiert. So auch Langquaids einziger Bräu. Familie Pillmeier liefert Bestellungen in Langquaid sogar besonders umweltfreundlich mit dem Radl aus!

Stark im Fokus ist bei der Wiederöffnung natürlich auch die Sicherheit der Menschen angesichts der anhaltenden Pandemie. Es versteht sich, dass Unternehmer als auch der Markt hier Vorsorge getroffen haben. Es fehlt daher nicht der Verweis auf Maskenpflicht und Beachtung der Hygiene- und Abstandsregeln. Viele flankierende Aktionen des Marktes und der Sozialen Stadt haben im Vorfeld dazu beigetragen, eine breite Versorgung mit Masken und Desinfektionsmitteln zu fördern.
Ganz wichtig ist dabei die ehrenamtliche Nachbarschaftshilfe, die innerhalb der gesamten Verwaltungsgemeinschaft Einkaufsdienste anbietet. So ist auch allen, die das Haus nicht mehr selbst verlassen können oder möchten, ein lokaler Einkauf im Stammgeschäft möglich.

Der Kurzfilm „Langquaid – starker Einkaufsort zu jeder Zeit!“ ist hier zu sehen und auf Facebook unter Markt Langquaid.

Unter https://www.langquaid.de/wirtschaft-und-bauen/wirtschaft-handel/firmen-a-z/ sind die Kontaktdaten aller Firmen zu finden, um so telefonisch oder per Mail Beratung, Lieferservice etc anzufragen

Unter www.langquaid.de/corona-service steht ein Überblicksregister mit Firmen, die Liefer- und Onlineservices bieten zur Verfügung sowie viele weitere nützliche Links und Informationen rund um die Corona-Situation

Die Nachbarschaftshilfe der Verwaltungsgemeinschaft Langquaid ist erreichbar unter Tel.: 09452 939 7576 oder per E-Mail: nachbarschaftshilfeLQ@gmx.de

Click to listen highlighted text!