09452 912-0 rathaus@langquaid.de

Der Freizeitbereich rund um das beliebte Langquaider Naherholungsgebiet „Marktweiher“ wurde noch weiter aufgewertet und damit noch interessanter gemacht. In Ergänzung zum Generationenpark hat der Markt dort nun als weitere Attraktion einen Bikepark mit einem Pumptrack-Rundkurs und Jumpline errichtet. Eine Endurorunde wird noch folgen. Angeregt hat den Bikepark die Radsportabteilung des TSV mit Abteilungsleiter Reinhard Labitzke die auch die Planung und Realisierung des neuen Bikeparks engagiert begleitet haben und die auch die „Patenschaft“ dafür übernehmen wird.

Entstanden ist der Bikepark auf einem Grundstücksteil entlang der „Abensberger Straße“ im Anschluss an den vom Bauhof bereits modellierten, entsprechend begrünten und bepflanzten Bereich, in dem auch ein neuer Kinderspielplatz angelegt wurde. Der Bikepark besteht u.a. aus geformten Bodenwellen, Kurven, „Table“-Sprünge“ und Geschicklichkeitselemente, die dort langsam und vorsichtig oder auch schnell und sportlich gefahren werden können. Sobald aufgrund der Corona-Situation eine Freigabe der Anlage möglich ist, wird der Bikepark kostenlos öffentlich zugänglich sein und kann dann auch von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen genutzt werden. Gefördert wurde der Bau des Bikeparks aus Mitteln des Städtebauförderprogramms Soziale Stadt mit 80% Zuschuss.

Click to listen highlighted text!