Langquaider Zwetschgenmarkt mit vielen Attraktionen

News Bild
Der Markt Langquaid lädt am Sonntag, 17. September, wieder ganztägig zum traditionellen Zwetschgenmarkt mit vielen Attraktionen für alle Generationen ein. Die exquisiten Geschäfte und die zahlreichen Marktstände mit Waren aller Art machen den Markttag zu einem Einkaufserlebnis in ganz besonderer Atmosphäre. Die Besucher bummeln über den schmucken Wittelsbacher Marktplatz, genießen das bunte Markttreiben, die feinen Schmankerl und kulinarischen Spezialitäten der Gastronomie. Wie gewohnt ist rund um den historischen Wittelsbacher Marktplatz wieder eine Menge geboten.

Eine Vielzahl von Fieranten und die Geschäfte laden zum Bummeln ein

Viele Fieranten und Stände sind rund um den Marktplatz aufgestellt und bieten Waren und Leckereien aller Art an. Von der Sonnenbrille über das Spielzeug bis hin zum Haushalts- Artikel kann man am Langquaider Zwetschgenmarkt alles erstehen, was den Haushalt ergänzt oder einfach Spaß macht. Natürlich haben auch die vielen interessanten Geschäfte unterschiedlichster Branchen zum Markttag geöffnet. Hier kann sich die ganze Familie gleich wieder in entspannter Atmosphäre mit allem Wesentlichen versorgen. Manch ein Frühplaner sorgt vielleicht bereits für Weihnachten vor. Besondere Markt-Angebote machen den Einkauf wieder besonders attraktiv. Und natürlich werden, wie der Name des Marktes schon sagt, feine Zwetschgen feilgeboten. Dafür sorgt in bewährter Weise der Franziskus-Drogeriemarkt.

Oldtimerausstellung am Bahnhof

Ein tolles Highlight und ein Besuchermagnet für alle Generationen ist die Oldtimerausstellung am Bahnhof. Von allen Liebhabern alter Fahrzeuge und historischer Traktoren ist diese Schau jedes Jahr wieder heiß ersehnt. Denn hier präsentiert eine lange Reihe an Teilnehmern aus einem weiten Umkreis ihre Jahrzehnte alten Kraftfahrzeuge und Lastentiere der Wirtschaftswunderzeit. Schauen, staunen, Chrom blitzende Motorräder, Dieselgespräche, heißt es wieder. Um 14 Uhr wird die Oldtimerparade durch den Marktplatz führen und um 16 Uhr werden die schönsten Fahrzeuge prämiert.

Bücherflohmarkt im Kastnerhof


Die Marktbücherei lädt alle Bücherfans zum beliebten Bücherflohmarkt im Hof des Kastnerhauses ein. Bei schlechtem Wetter findet der Flohmarkt in den Bücherei-Räumlichkeiten statt.

Für das leibliche Wohl bieten die Mitarbeiter Kaffee und Kuchen an, und nach einem Dreh am Glücksrad warten zudem schöne Preise auf die Teilnehmer. Eine Anmeldung unter Tel. (09452) 2143 oder in der Bücherei ist erforderlich. Die Standgebühr beträgt wie gehabt 5 , die dem Kindergarten Rappelkiste zur Verfügung gestellt wird.

Feuerwehr lädt zum Tag der offenen Tür

Ein fester und äußerst interessanter Bestandteil des Langquaider Zwetschgenmarktes ist auch der Tag der offenen Tür im Feuerwehrzentrum. Die Stützpunktfeuerwehr Langquaid öffnet ihre Türen und gibt den Besuchern einen Einblick in die Ausrüstung der Fahrzeuge und des Feuerwehrzentrums und in die vielfältige Arbeit der freiwilligen Wehr. Natürlich wird auch dort den ganzen Tag über für das leibliche Wohl der Gäste bestens gesorgt sein. Los geht’s ab 9.30 Uhr mit dem Frühschoppen, gefolgt vom Mittagstisch ab 11.30 Uhr. Danach stehen Kaffee und selbstgemachte Kuchen zur Auswahl. Spezialitäten vom Grill, Curry-Wurst, Pommes Frites und Käse werden den ganzen Tag durch angeboten. Für die kleinen Besucher werden sicherlich die Hüpfburg und Rundfahrten mit einem Feuerwehrauto große Attraktionen sein. Ab 9.30 Uhr ist ein Shuttle-Service vom Markt zum Feuerwehrzentrum im Einsatz. Haltepunkt ist in der Kelheimer Strasse bei Raumausstatter Weber.

Langquaider Markttage sind etwas Besonderes: Historie und Lebensfreude,Tradition und zukunftsweisendes Unternehmertum treffen sich hier und ergänzen sich in wunderbarer Weise!

Lesen Sie hier das Langquaid-Magazin zum Zwetschgenmarkt


[Zurück]